Menü Menü

Telefon

Kontakt­formular

Anfahrtsskizze

Telefonischer Kontakt

Rufen Sie uns gerne an.

Mobil:

017623840581

Ger­ne ru­fen wir Sie kos­ten­los zu­rück:

Ich bitte um Rückruf
Kontaktformular

Wir beantworten Ihre Fragen:

E-Mail schreiben
Anfahrt

Lassen Sie sich persönlich vor Ort beraten:

Anfahrt
WhatsApp

Bitte beachten Sie unsere WhatsApp-Hinweise.

Jetzt mobil schreiben: Telefonnummer Visitenkarte speichern

Persönliche Daten senden Sie bitte über unser sicheres Kontaktformular.

Soli sinnvoll nutzen!
Pflegeversicherung

Pflegezusatzversicherung

Selbstbestimmt leben - auch bei Pflegebedürftigkeit 
Soli-Aktionswochen vom 1.10. bis 31.3.2021

Zum 01.01.2021 entfällt der Solidaritätszuschlag. 90 % der Steuerzahler profitieren davon – mit bis zu 1.800 Euro pro Jahr! Haben Sie für Unerwartetes ausreichend vorgesorgt? Nutzen Sie diese Soli-Ersparnis! So bleiben im Bedarfsfall Ihr Einkommen und Ihr Vermögen geschützt.

Mehr erfahren

Die Vorteile einer Pflegezusatzversicherung
  • Mehr Eigenständigkeit und Mobilität bei Pflegebedürftigkeit
  • Sie wohnen so lange wie möglich in den eigenen 4 Wänden
  • Reduziert Ihre finanzielle Belastung – und die Ihrer Familie
  • Sofortiger Versicherungsschutz ohne Wartezeit bei Pflege Tagegeld und Pflege Zuschuss

Die Leistungen der Pflegepflichtversicherung reichen gerade mal für das Nötigste. Die tatsächlichen Kosten decken sie bei Weitem nicht. Und Pflegebedürftigkeit ist oft mit Unsicherheit und vielen Fragen verbunden – sowohl für den Betroffenen als auch für die Angehörigen. Eine private Pflegezusatzversicherung hilft und unterstützt. Damit Sie selbst entscheiden können, wie und wo Sie gepflegt werden.

Leistungen der Pflegezusatzversicherung
Pflege zu Hause oder im Heim: Finanzielle Mittel zur freien Verfügung. Für Pflegeleistungen nach Ihren Vorstellungen – für selbstbestimmte Pflege zu Hause, in der Tagespflege oder in einem Heim.
Leistungsdynamik bei Pflege Tagegeld: Ihr Tagegeld wird alle 3 Jahre angepasst – ohne erneute Gesundheitsprüfung. Der Erhöhung können Sie selbstverständlich jederzeit widersprechen.
Verschiedene Produktvarianten: Wählen Sie aus Pflege Tagegeld, Pflege Zuschuss oder staatlich geförderter Pflegezusatzversicherung die für Sie passende Absicherung aus. Das Pflege Schutz Paket bietet zusätzliche Hilfe und Services.
Sofortiger Versicherungsschutz: Bei Pflege Tagegeld und Pflege Zuschuss ohne Wartezeiten ab Vertragsbeginn
Optional: Pflege Schutz Paket
24-Stunden-Versorgungsgarantie: Pflegeheimplatz-Garantie bzw. Versorgungszusage zu einem Pflegedienst bei erstmaligem Bedarf oder bei Erhöhung Ihres Pflegegrads.
Serviceleistungen: Für Sie oder Ihre Familienangehörigen: persönliche Beratung bei Fragen rund um die Pflege, vor Ort oder per Telefon. Vermittlung von Serviceleistungen für Pflege, Haushalt, technische Hilfe, Abrechnungen u. v. m.
1.000 € Einmalzahlung: Ab Pflegegrad 2 (erhebliche Beeinträchtigung der Selbstständigkeit): einmalig Auszahlung von 1.000 €, wenn zum ersten Mal eine Pflegebedürftigkeit festgestellt wird.

Die Tarife der Pflegezusatzversicherung im Vergleich

Alle Leistungen
 
Pflege Tagegeld Tarif PTG
Pflege Tagegeld Tarif PZU  KombiMed Förder-Pflege Tarif KFP

Leistungen bei ambulanter Pflege

Leistungen bei stationärer Pflege

Sofortiger Versicherungsschutz ohne Wartezeit

 -

Leistungsdynamik ohne erneute Gesundheitsprüfung

- -

Rückwirkende Leistungen bei verspäteter Meldung

 ✔

Kostenloses Pflegetelefon

 -

Grundsätzlich liegen immer die gesetzlichen Leistungen zugrunde

-  -

Anlassbezogene Erhöhungsoption

- -

 

  Pflege Schutz Paket PSP

24-Stunden-Versorgungsgarantie


Beratungsleistungen

 ✔

Vermittlung von Serviceleistungen

 ✔
1.000 € Einmalzahlung  ✔

Ohne Gesundheitsprüfung

 ✔

Sie möchten alle relevanten Gesundheitsdaten im Blick haben und Rechnungen digital einreichen? Oder Organisatorisches rund um Ihre Versicherung erledigen? Weitere Informationen finden Sie unter www.dkv.com/apps.

Produktbroschüre Pflege DKV

Pflegemythen

Für wen ist eine Pflegezusatzversicherung besonders wichtig?

Für Familien wie Janine, 45, und Timm, 42, mit 2 Kindern

Bei Pflegebedürftigkeit möchten Janine und Timm ihre Kinder nicht belasten – oder ihre gute Rente und Ersparnisse opfern. Aber Pflegebedürftigkeit kann jederzeit eintreten. Und viele Tausend Euro kosten. Gut, dass beide mit einem Pflegetagegeld vorgesorgt haben. Damit haben sie Geld zur freien Verfügung. Und können selbst entscheiden, wie und wo sie gepflegt werden.

Für Paare ohne Kinder wie Katharina, 62, und John, 66

Die beiden wollen zu Hause alt werden. Durch eine Erkrankung hat Katharina Pflegegrad 2. Vieles kann sie nicht mehr alleine, z. B. Waschen und Ankleiden. Also kommt für 900 € im Monat der Pflegedienst. Die Pflegepflichtversicherung leistet monatlich 689 €, der DKV Pflege Zuschuss in gleicher Höhe. Das reicht zur Deckung ihres Eigenanteils von 211 € – und sogar für eine Haushaltshilfe.

Für Singles wie Malek, 39

Malek weiß, dass er jederzeit pflegebedürftig werden kann, z. B. durch einen Unfall oder eine Krankheit. Auf die Pflegepflichtversicherung verlässt er sich nicht. Noch ist er gesund und kann das Pflege Tagegeld günstig und ohne Risikozuschläge abschließen. Mit der Dynamik erhöht sich sogar alle 3 Jahre seine Leistung um 150 € monatlich – ohne neue Gesundheitsprüfung.

Ein Produkt der DKV, dem Gesundheitsversicherer der ERGO

Wichtiges aus dem Vermittlerrecht

Ich bin verpflichtet, Ihnen Auskünfte zu meiner Person zu geben. Sowohl Ihr Schutz als Verbraucher sowie auch gesetzliche Regelungen halten mich dazu an. Ich biete Beratung an, für die Versicherungsvermittlung erhalte ich Provision, ferner sonstige Zuwendungen.